Home
English
Corona - Mundschutz
Anfahrt
Lederhosen Katalog
Lederhosen
Dirndl Katalog
Wiesn Outlets
Wiesn Dirndl
Dirndl in München
Wiesn Trends
Tracht und Trends
Trachten Kalender
Lederhosen Trends
Trachtenschmuck
Lederpflege
Dirndlschleife wohin
München Tips
Bewertungen
Kontakt f. Kunden
Impressum
Großhandels AGBs
Datenschutzverordnun
Jobs

BEHELFS MUNDSCHUTZ

 

Anfragen bitte per email an trachtenrausch@email.de oder per Handy an 0175 - 577 82 62 Frau Rausch

 

Wir haben derzeit unseren Ladenbetrieb eingestellt und beteiligen uns daran da es ja kaum mehr Original medizinische Mundschutzmasken im Handel gibt Behelfs Mundschutz für Pflegedienste und Büros sowie für den Einzelhandel in größerem Umfang zu nähen.

 

Wir nähen für Pflegedienste, Firmen, Einzelhandel, Büros einfarbig weiße, oder auch farbenfrohe freundliche Mund - Nasen Masken welche von den Mitarbeitern gerne getragen werden.

 

B2B Bestellungen:

Bitte kontakten Sie uns per email an trachtenrausch@email.de oder per Telefon an 0175 - 5778262.

 

Bestellung von Einzelkunden:

Wir haben auf die Schnelle einen kleinen Onlineshop ins Netz gestellt um Ihnen den Einkauf zu erleichtern.


          bitte die rote Schrift anklicken hier gehts zum

zum Behelfs - Mundschutz Shop

 

  

 

Behelfs-Mundschutz zweilagig 100 % Baumwolle

  • 100% Baumwolle (2-lagig)
  • mit weichen Gummibändern
  • Mit eingearbeitetem Nasenbügel / ohne eingearbeiteter Nasenbügel je nach Modell sh. Beschreibung im Webshop
  • Kochwäsche bis 95°C / 60°C ELTRA Desinfektionswaschmittel
  • oder im Backofen bei 70 Grad sterilisieren(Viren überleben das nicht)
  • Vor dem ersten Tragen waschen
  • Keine Zertifizierung– nicht medizinisch oder anderweitig geprüft
  • TRACHTENRAUSCH übernimmt keine Produkthaftung!
  • Vom Umtausch ausgeschlossen
  • in verschiedenen Farben erhältlich - wir fertigen für Firmen auch in Logofarben - einfarbig ect.
  • Logodruck: Wir drucken keine Logos auf die Masken und auch keine bunten Bildchen ect. weil wir hier bei den Stoffen welche mit Polyesteranteilen einsetzen müßten und hierdurch die Tragbarkeit im Sommer unangenehmer würde (Polyester = Hitzestau unter der Maske).

Infos zum Material:
Unser Behelfs-Mundschutz für den Privatgebrauch bzw. auch für Alltag und Büro besteht aus 100 % Öko Tex-Baumwolle und ist immer wieder wiederverwertbar und kann gewaschen werden. Die Baumwollstoffe beziehen wir von österreichischen und deutschen Herstellern. Für den Sommer haben wir auch Masken aus leichteren Baumwoll-Hemdenstoffen im Sortiment die etwas kühler sind wie herkömmliche Baumwolldrucke.

 

 

Im Gegensatz zu Masken mit Polyesterfutter oder Polyesterstoffen trägt sich Baumwolle wesentlich angenehmer (diese erwärmt sich immer noch unter der Maske beim Tragen, wird aber nie so heiß wie herkömmliche OP Masken oder Polyestermasken und ist atmungsaktiver.

Der Gummi ist kochfest und weich.

 

 

bitte die rote Schrift anklicken hier gehts zum

zum Trachten Rausch Mund Nasen Masken Shop

 

Warum soll ich einen Behelfs Mundschutz tragen:

Der Virologe Christian Drosten meinte hierzu in einem Interview, dass es sinnvoll sein kann, Masken in der Öffentlichkeit zu tragen, etwa beim Einkauf im Supermarkt. Zwar weniger als Eigenschutz, wohl aber als Fremdschutz. Dann nämlich, wenn man sichergehen will, niemanden unbewusst anzustecken. Schließlich geht man derzeit davon aus, dass eine Infektiosität schon am Tag vor dem Einsetzen der ersten Corona Symptome gegeben ist. Drosten spricht von einer „Höflichkeitsgeste“, anderen gegenüber die er sehr befürwortet.

 

link zum Interview:

 

https://www.ndr.de/nachrichten/info/19-Masken-koennen-andere-schuetzen,audio657394.html

 

 

 

Zur Anfertigung werden kochfeste Baumwolle und je nach Modell auch ein Draht für die Stabilisierung um die Nase genommen. Nach Benutzung soll die Maske  bei mindestens 60 /95 Grad mit Waschmittel gewaschen und getrocknet werden oder kann bei 70 Grad Temparatur im Backofen zum sterilisieren gegeben werden und somit auch mehrmals wieder verwendet werden.

 

 

 

Behelfs-Mundschutz für Einsatz in der Pflege oder Praxen


 Nachdem auch auf dem Markt derzeit kaum mehr Original medizinische Mundschutze mehr verfügbar sind fertigen wir auch gerne für Pflegedienste oder Zahnärzte wiederverwertbare Behelfs-Mundschutze zum Auskochen aus weißer Baumwolle (100 Grad Wäsche), dreilagig je nach Wunsch mit Gummi oder Bändern. Unser Behelfs Mundschutz wurde von verschiedenen Münchner Pflegediensten ausgiebig getestet und diese finden das Arbeiten damit wesentlich angenehmer wie die Mundschutze welche sie bis dto. benutzen und auch angenehmer wie die Papier - OP Masken die man ja nach einigen Stunden Tragen entsorgen muß.

 

 

 

 

 

Behelfs-Mundschutz

dreilagig 100 % Baumwolle

  • 100% Baumwolle (2-lagig)
  • Verschluss mit Gummiband oder zum Binden
  • Eingearbeiteter Nasenbügel, der dem Nasenrücken angepasst werden kann
  • Kochwäsche bis 95°C / 60°C ELTRA Desinfektionswaschmittel
  • Vor dem ersten Tragen waschen
  • Keine Zertifizierung– nicht medizinisch oder anderweitig geprüft
  • TRACHTENRAUSCH übernimmt keine Produkthaftung!
  • Vom Umtausch ausgeschlossen

 

Es empfiehlt sich jedem Mitarbeiter mehrere davon zu geben und diese zu wechseln wenn der Behelfs-Mundschutz durchfeuchtet ist um einer bakteriellen Verkeimung vorzubeugen.

 

 

Wir nähen den Behelfs-Mundschutz nach einer Grund-Vorlage der Klinik der Stadt Essen

Diese empfahl den Schutz vor allem Pflegedienstmitarbeitern und pflegenden Angehörigen.

 

Die "Essener Anleitung" für den Behelfs-Mundschutz ist nun auch von der Fachkommission Hygiene der Malteser in Fulda freigegeben worden. "Das stellt allerdings selbst an handarbeitserfahrene Bastler ganz schöne Anforderungen..... " schreiben die Malteser auch dazu!

Dies können wir bestätigen :-) wir nähen in relativ langsamen Tempo mit ausgebildeten Schneidern diese Masken.

 

WARUM HABEN WIR KEINE MEDIZINISCHEN VLIESSTOFFE ODER FILZ ALS FILTER IN DEN BEHELFS-MASKEN EINGEARBEITET:

Eingearbeitete Filterstoffe als zusätzliche Lage in der Mitte würden das Atmen so erschweren, daß keiner die Masken mehr beim Arbeiten tragen will. Wir haben das ausgetestet. Außerdem wäre das eine trügerische Sicherheit  - man kann Viren dennoch einatmen auch wenn die Masken einen Filterstoff in der Mitte eingearbeitet haben, da alle Behelfs Mund Schutz Masken  seitlich an den Rändern nicht komplett luftdicht abschließen.

Falls Sie eine medizinische Maske zum Eigenschutz benötigen kaufen Sie sich bitte eine mit geprüfter Qualität und FFP 3 Schutz.


Zum Thema und warum wir damit angefangen haben Behelfs-Mundschutz zu nähen:

 

Siehe der Artikel aus Bayern 1 unter:

https://www.br.de/radio/bayern1/mundschutz-selber-naehen-100.html

  

Es ist mittlerweile sehr schwierig, in der Corona-Krise an medizinische Mundschutzmasken zu kommen. Zwei Zahnärzte, Dr. Michael Rotter und seine Frau Dr. Bernadette Rotter aus Neuburg a.d. Donau, nähen deswegen ihren Mundschutz jetzt selbst. Wie sie vorgehen, hat Dr. Michael Rotter BAYERN 1 Moderator Marcus Fahn erklärt: "Wir haben uns am Wochenende hingesetzt, meine Frau, meine Schwiegermutter und ich, und haben tatsächlich 100 Mundschutze schon genäht. Wir nutzen jede freie Minute, weil das wird eng."

Zur Einordnung sagt der Zahnmediziner im Interview mit BAYERN 1: "Mir ist ganz klar, dass das, was wir nähen, kein Medizinprodukt nach RKI-Maßstäben ist. Aber: Besser ein mehrlagiger, selbst genähter Mundschutz, den ich alle paar Stunden wechsle und dann mit 95 Grad wasche, als gar keiner. Wir werden diese Mundschutze im Notfall verwenden." Er weiß, dass auch viele andere Praxen ein Problem damit haben, noch Mundschutze zu bekommen.

 

 

Maske 1 lagig, 2 lagig oder 3 lagig

Auf dem Markt gibt es günstige 1 lagige Masken mit dünnen Polyester Mix Stoffen teils schon um die 3 EUR. Diese haben unserer Meinung nach kaum einen Effekt außer, daß die Leute welche die fertigen daran verdienen. Masken sollten mindestens zweilagig sein bei einer Stoffdicke von mindestens 110 gm. Für Pflegedienste nähen wir um einen möglichst hohen Fremdschutz zu erreichen 3 lagige Masken aus dünnerer weißer weicher Baumwolle.

 

Mund Nasen Masken direkt in München

beim Kreisverwaltungsreferat gegenüber

Wir fertigen direkt in München in unserem Laden in der Ruppertstraße mit unseren festangestellten Schneidern welche normalerweise Dirndl nähen. Sie unterstützen uns als lokales Geschäft mit dem Einkauf der Masken und helfen uns diese schwierigen Zeiten zu überstehen und unser Personal nicht in Kurzarbeit schicken zu müssen.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bestellungen bitte im Onlineshop

 

 

bitte die rote Schrift anklicken hier gehts zum

zum Trachten Rausch Mund Nasen Masken Shop

 

 

oder falls das nicht funktionieren sollte können Sie uns erreichen per email an: trachtenrausch@email.de oder per Telefon an

0175 - 5778262

 

Für alle größeren Anfragen von Gewerbetreibenden gelten die Großhandels AGBs auf unseren Webseiten.


Trachten Rausch GmbH, Ruppertstr. 32, 80337 München, Geschäftsführerin Uta Rausch, HRB München 216023 | trachtenrausch@email.de, 089-69309000